BNF

- Bluegrass Nachwuchs Förderfond -

Nachwuchsförderung

Munich Bluegrass Friends e.V.

- gemeinnütziger Verein -

 

Die Ziele des BNF Bluegrass Nachwuchsförderfond

von MBGF Munich Bluegrass Friends e.V.

 

Unser gemeinnütziger Verein MBGF Munich Bluegrass Friends e.V. kümmert sich seit seiner Gründung intensiv um die Nachwuchsförderung und um die Jugendförderung. Dafür wurde extra unsere Abteilung BNF Bluegrass Nachwuchsförderung ins Leben gerufen, die immer von einem gesondert beauftragten, geeigneten Vorstandsmitglied betreut wird. Diese Prinzipiell spielt das Alter keine Rolle, wenn entschieden wird, ob und wer gefördert werden soll. trotzdem liegen uns junge Menschen deshalb besonders am Herzen, weil sie die Zukunft repräsentieren, in unserem Falle die Zukunft der Bluegrass Musik. förderungsfähige Personen werden im Erlernen der typischen Bluegrassinstrumente gefördert, können sich die im Bedarfsfalle auch ausleihen und werden bei ihren ersten Auftritten begleitet oder auch bei der Aufstellung von Bluegrass Musikbands, wo z.B. junge Mitglieder besonders gut zusammenpassen. BNF wird auch von der Bluegrass Foundation USA finanziell unterstützt! 

 

"No Practise" Nachwuchsband, Foto: Munich Bluegrass Friends e.V.

 

Die Ziele im einzelnen:

 

Nachwuchsförderung

Jugendförderung

Förderung von lernwilligen Personen, wenn eigene Mittel knapp sind,

Aktionen bei Schulen und anderen Institutionen

Öffentlichkeitsarbeit

Instrumentenverleih

Auftrittsmöglichkeiten im Rahmen von BNF und/oder MBGF Veranstaltungen

finanzielle Beteilung an Unterrichtsstunden

Musikunterricht

 

Zuständig für Anfragen ist der stellvertretende MBGF Vorstandsvorsitzende Rupert (Rupi) Paulik: http://www.mandolinenunterricht.de

 

Hier zeigen wir in unserem MBGF Youngsters TV junge Bluegrass Musiker, die bereits nach etlichen Übungsstunden erstaunliche Ergebnisse auf Ihren Intrumenten präsentieren: 

 

  

 

Ein Antrag auf Förderung ist durch den BNF Beauftragten im Namen des/der zu Fördernden zu stellen

Laut „Präambel“ des «Munich BlueGrass Friends e.V. will der MBGF ergänzende Fördermaßnahmen

wahrnehmen, die nah am Menschen und konkret in der Region ankommen und gemäß der

Vereinssatzung § 2. Abs. 2 u. 4 „Nachwuchsförderung“ wahrnehmen. Entsprechend dieser Vereinsziele will

der MBGF nicht nur ideell wirken, sondern auch dem Prädikat einer konkret handelnden Initiative gerecht

werden. Dies kann in Form eines „Bluegrass Nachwuchs Förderfond“ mit Fördermittel realisiert werden.

 

Die Förderziele

Steigerung der musikalischen Qualität im Allgemeinen und der Qualifizierung zum öffentlichen Aufführen von

Bluegrass und verwandter Musikrichtungen im Besonderen (Talentförderung). Quantitative Erweiterung der

Bluegrass Musiker Szene. Unterstützung der Hauptförderzielgruppe „Kinder“ und „Jugendliche“, falls diese

besondere musikalische Leistungen und/oder ein anerkannt förderungswürdiges Engagement im Rahmen

der Bluegrass-Musik-Ausbildung haben. Eine Förderung wird nur für Bluegrass und Bluegrass verwandte

Musik bewilligt.

Unsere Fördermittel

- Spenden

- Sponsoren

- Mitgliedsbeiträge (15%)

- Benefizveranstaltungen

- Beihilfesystem (max. 50 % aber max. 8,- bei Einzelstd. bzw. 6,- bei Gruppenstd.)

- Zuschuss bei Workshops und Seminaren entspricht Gruppenstundenzuschuss

- Maximal bis zu 400,- Euro pro Person/Jahr

- Förderung nach dem Gleichheitsgrundsatz

- Anspruch auf Fördermittelauszahlung bis Fondkapazität erschöpft ist

- Veröffentlichung der Fördersatzung des BNF

Unsere Förderbedingungen

Fördergelder werden nur bis zum vollendeten 26. Lebensjahr und gemäß folgender Bedingungen bewilligt:

- Vorlage eines Ausbildungsnachweises (Schüler/Student/Azubi, etc.)

- Vorlage einer Referenz des Musik-Lehrers, der im MBGF Mitglied sein muss

- Der besuchte Musikunterricht muss stilistisch oder instrumental den Schwerpunkt Bluegrass haben

- Mitwirkung beim jährlichem Nachwuchskonzert für den BNF

- Mitwirkung bei einem Benzfitz CD-Projekt für den BNF

- Die Förderbewilligung wird durch ein Fördergremium des MBGF beschlossen

- Die Förderwürdigkeit wird jährlich durch ein Fördergremium des MBGF festgestellt

- Es muss das Förderantragsformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben beim BNF/MBGF vorliegen

- Die Auszahlung der Fördergelder erfolgt gemäß der BNF-Unterrichtsnachweistabelle

- Unterrichtsstunden, die nicht wahrgenommen wurden, werden nicht gefördert

- Für die Ausbildung an einem Bluegrass Zweitinstrument kann ebenfalls ein Förderantrag gestellt werden. 

 

Bitte Kontakt aufnehmen: 

Rupert Paulik, stellvertretender Vorstandsvorsitzender MBGF

BNF Beauftragter 

Tel. 0049/89/71673333 - mobil 0175/6907274 - rupert_paulik@yahoo.de

www.mandolinenunterricht.de